Wer ist online?
Insgesamt sind 3 Benutzer online: 0 Angemeldete, kein Unsichtbarer und 3 Gäste

Keine

Der Rekord liegt bei 33 Benutzern am Di Aug 15, 2017 3:41 pm
Die neuesten Themen
Suchen
 
 

Ergebnisse in:
 


Rechercher Fortgeschrittene Suche

Navigation
 Portal
 Index
 Mitglieder
 Profil
 FAQ
 Suchen

Spritzen, Injektionen Besonderheiten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Extraktor Pillen Spritzen

Beitrag von ebbes78 am Do Dez 27, 2012 11:41 pm

Also nun scheint es sicher !

Laut Bella Buena ist der Extraktor nicht mehr für Stalker verwendbar !! BÄH protest
Die neuen Regel erlauben nur noch dem Chemiker die Herstellung der Spritzen und Pillen. Regeln

Muss dann hier im Forum noch geändert werden.....

__________________________________________________________________________________________________________
Rechtzeitig lernen loszulassen du musst! Von Allem was du fürchtest zu verlieren....(Meister Yoda)
Ebbes78 (Administrator)
Suche Sternkronkorken, built Mass with Sass !
avatar
ebbes78
Admin


Nach oben Nach unten

Re: Spritzen, Injektionen Besonderheiten

Beitrag von Getemed am Di Dez 25, 2012 12:57 am

Hidiho,
der Chemiker ist ein Zusatzberuf, also nicht abhängig davon, welcher Beruf (Bergmann, Stalker, Söldner...) ergriffen wurde. Es stimmt aber, seit dem Update kann nur noch ein Chemiker Injektionen herstellen. Dazu kommen noch Trops, Cartriges und seit neuestem auch PSI Kits (Well). Mit den Pillen wiederum sieht es wohl anders aus, hab ich aber noch nicht getestet.

Immer Treu
Gety
avatar
Getemed
Special Unteroffizier
Special Unteroffizier


Nach oben Nach unten

Re: Spritzen, Injektionen Besonderheiten

Beitrag von ebbes78 am Mo Dez 24, 2012 11:53 pm

Danke Gety, sehr interessant !

Ich werde mir das notieren. Zum Glück sind die Injektionen in den Herstellung nicht so teuer. Man braucht fü 20 Stück eine Instruktion für 100 KM.

Sehe ich das richtig, dass man also nun als Stalker keine Injektionen mehr herstellen kann?
Also geht das nur mit Chemiker als Beruf?

Das wäre ja dann auch Mist !

Ich kann nicht mal eine X-Pille (Rateye) herstellen, also mit dem Extraktor.
Beim Versuch erscheint folgende Fehlermeldung:

не удалось выполнить, не хватает компонентов =
Ausführen nicht möglich, fehlende Teile



Zuletzt von ebbes78 am Di Dez 25, 2012 1:33 am bearbeitet; insgesamt 3-mal bearbeitet

__________________________________________________________________________________________________________
Rechtzeitig lernen loszulassen du musst! Von Allem was du fürchtest zu verlieren....(Meister Yoda)
Ebbes78 (Administrator)
Suche Sternkronkorken, built Mass with Sass !
avatar
ebbes78
Admin


Nach oben Nach unten

Spritzen, Injektionen Besonderheiten

Beitrag von Getemed am Mo Dez 24, 2012 10:24 am

Hidiho,
es geht weiter mit Infos zu Besonderheiten beim Injektionen machen:

Um Injektionen zu machen, ist ein weiterer Skill erst mal nicht erforderlich, da die meisten Receipts für Injektionen mit einem Skill von 1/300 gelesen werden, und damit auch produziert werden können.
Erforderlich ist erst mal das Receipt. Dieses kann in der Auktion oder im Eliteshop gekauft werden, oder in der Mine gediggert werden.
Als nächstes benötigt man die Resourcen. Nachdem ihr ein Receipt gekauft habt, könnt ihr es mit einem Doppelklick darauf dem Bordcomputer zufügen. Danach einen Klick auf das Laborflaschensymbol im Bordcomputer:


findet man das Receipt und bekommt auch die nötigen deails, um die Injektion zu Produzieren. Beispiel: Cultar 100: 100 Stitchblood, 5 Stitchskin, 3 Stitchbonemarrow, 7 Stitchmeat und eine Injektionspistole.
Bei der Injektionspistole müsst ihr aufpassen, es gibt zwei:

Die Obere funktioniert nicht! Nur die, wo kein (empty) dran steht funktioniert.
Normalerweise (Aussage von Gefahr) kann die Funktionierende nur von Mechanikern produziert werden, es sollte bei der Lagerung aber auch aufgepasst werden:
Ich selbst habe den Fehler gemacht, ich habe mir 100 Stk von den funktionierenden gekauft, hatte noch welche, die nicht funktioniert haben im Bankfach gehabt, und die anderen mit shift-Klick ins Bankfach gelegt. Fazit: sie wurden alle verbunden (also jetzt 119 STK) und funktionieren alle nicht mehr! (Tip auch an Master Ebbes).

Also keine (Injekt Pistol empty) mit (Injekt Pistol) stapeln !

Wenn ihr jetzt alles habt, sollte es eigentlich keine weiteren Probleme geben, eine Cultar Injektion zu machen. Man benötigt hierfür nicht mal einen Extraktor wie früher (Vorteil für Stalker, Händler und Trucks): Einfach im Bordcomputer auf die Laborflasche, dann auf Injekts, Cultar100, und unter den Ressis steht dann ein kleiner Text und darunter ist noch eine Taste, diese betätigen und fertig ist sie. nach der Bestätigung sollte die Injektion im ersten fach des Rucksacks sein, und die entsprechenden Ressis + Injektionspistole im Rucksack fehlen.

Viel Spass dabei
Immer Treu
Gety
avatar
Getemed
Special Unteroffizier
Special Unteroffizier


Nach oben Nach unten

Re: Spritzen, Injektionen Besonderheiten

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten